Sie befinden sich hier: Startseite | Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
Musikschule Seevetal e.V.
Bürgermeister-Heitmann-Straße 34a, 21217 Seevetal

Vertreten durch folgende gleichberechtigte Vorstandsmitglieder:
Peter Haferland | Ute Lüdemann | Brigitte Sanne | Dr. Sabine Treudler | Henning Trost

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten 
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Soweit von uns erhoben werden Ihre Daten bei uns vertraulich und entsprechend dieser Datenschutzerklärung sowie der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt.
Grundsätzlich erheben wir keine personenbezogenen Daten, wenn Sie unser Webangebot besuchen, bis auf die unten aufgeführten. Technisch bedingt ist die Übertragung Ihrer IP-Adresse an unseren Internet-Provider, ohne die ein Abrufen von Inhalten im WWW nicht möglich ist. Gemeinsam mit anderen Daten, die Ihre Browser ggf. übermittelt (Browsertyp und -version, Betriebssystem, Referrer) sowie dem Anfragezeitpunkt, werden diese beim Internet-Provider für eine gewisse Zeit in Log-Files gespeichert, auf die wir jedoch keinen Zugriff haben.
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis und zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Webseitenbetreiber (z. B. Kontaktformular). Die übermittelten Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. zur Zustellung des angeforderten Angebots genutzt. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Dritten diese Daten nicht zugänglich gemacht. Statt der Nutzung der Online-Formulare hat der Nutzer stets die Möglichkeit, den Betreiber der Website telefonisch oder schriftlich zu kontaktieren (siehe unter "Kontakt" oder "Impressum").

Übermittlung Ihrer Daten an Dritte 
Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet ausserhalb der unten angegeben Massnahmen nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Ihrer ausdrücklichen Einwilligung bedarf auch die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte, insbesondere dann, wenn diese Dritten außerhalb des Geltungsbereiches des Rechtes der Europäischen Union ansässig sind. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. 
Zum Schutz Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet. 

Transparenz 
Transparenz ist uns sehr wichtig. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten. 
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. 
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder über ungesicherte http-Verbindungen) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten, die von Ihnen z.B. in Webformulare eingetragen werden vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Google Analytics 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website nutzt die IP-Anonymisierung, daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

Youtube
Auf unserer Website betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. 

Fragen zum Datenschutz 
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten: 

Andreas Striefler 
datenschutz@musikschulen-niedersachsen.de 

Stand: Mai 2018

© 2018 Musikschule Seevetal | Datenschutz